Junge|Wilde


Herzlich willkommen im Leben Ihres Canis pubertus

Wenn ein entspanntes Zusammenleben Ihr Wunsch ist, dann wird Sie dieser Kurs richtig weit nach vorne bringen.

Alles was Ihr Hund bis jetzt gelernt hat, muss ihm nun erneut präsentiert werden.

Passiert das nicht, gehen die bereits erfolgten positiven Lernprozesse verloren.

Jetzt heißt es dran bleiben!

Mit Liebe, Geduld, Verständnis und Konsequenz.

 


Spiel, Angst, Bindung, Aggression und Dominanz.

Diese wichtigen Verhaltensaspekte werden uns beschäftigen.

Sie werden lernen, wie Sie mit Ihrem Hunde-Teenie souverän umgehen.

In kleinen Gruppen von nicht mehr als 3 Mensch-Hundeteams begleiten wir Sie ganz intensiv.

Ablauf

Drei Teams arbeiten in 60 Minuten an bestimmten aktuellen Themen.

Das Thema kann die Gruppe mitbestimmen. Je nach dem wie schnell wir vorankommen, können wir uns auch mehreren Themen während des sechsstündigen Kurses widmen. Das Tempo bestimmt die Gruppe.

 

Während zwei Teams gemeinsam sich an einer vorgegebenen Aufgabe üben, wird ein Team im Einzelcoaching intensiv gefördert.

Das Training findet auf zwei eingezäunten Bereichen statt. Jeweils zwei Teams arbeiten auf einem 400 qm und einem 1000 qm großen Platz.

 

Nach einem gleichbleibenden zeitlichen Rhythmus wird gewechselt. 

Ein Sozialspiel unter den Hunden findet u. U. statt, wenn es die Stunde und das zu erarbeitende Thema erlaubt.

 

Wenn die Stunde für die Hunde sehr herausfordernd war, wird es eine Ruheübung im Anschluss geben.

Sind die Hunde nicht zu müde, dürfen sie in das Sozialspiel. 

Die Stunde endet mit einer Zusammenfassung und dem Definieren einer Hausaufgabe.

 

Je nach Ausbildungsstand der Gruppe werden wir die Stunden auch im Außenbereich wie zum Beispiel im Wald abgehalten.

 

Themenauswahl 

  • Laufen an lockerer Leine
  • Abruf aus vielen verschiedenen Situationen
  • Impulskontrolle oder die Sache mit dem Frust
  • Orientierungstraining. Wer führt hier eigentlich wen und warum?
  • Der Umgang mit der Schleppleine
  • Der Kniff mit dem Pfiff - Rückruf mal anders.
  • Stoppsignal
  • Spielen will gelernt sein- spielst du noch oder mobbst du schon?
  • Hund trifft Hund - höfliche Begegnungen erwünscht
  • uvm.

Termine

Mittwoch

18:00 Uhr, nächster Kurs beginnt am 05.01.22

 

Freitag

11:00 Uhr, nächster Kurs beginnt am 07.01.22, belegt

17:00 Uhr, nächster Kurs beginnt am 07.01.22

 

Samstag

11:00 Uhr, nächster Kurs beginnt am 06.11.21 belegt und am 15.01.22 

12:00 Uhr, nächster Kurs beginnt am 30.10.21, belegt

 

 

Bei Nichterscheinen entfällt der Anspruch auf die Trainingsstunde und führt nicht zu einer Erstattung der Teilnahmegebühr. Läufige Hündinnen könnten nach Absprache teilnehmen. Wir finden immer eine Lösung.

 


Junge Wilde

Lernen fürs alltägliche Leben, 6 Stunden 

180,00 €

Ich freue mich auf ihre Nachricht

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.